DR.WOLFF
RÜCKENTRAINING

Das Zusammenspiel effektiven Trainingseinheiten
für eine deutliche Verbesserung Ihres Zustandes 

Das neue Rückentraining

Die Wahrscheinlichkeit, in unserer bewegungsarmen und oft stressreichen Industriegesellschaft an Rückenschmerzen zu erkranken, ist sehr hoch.

Als betroffener Patient erwarten Sie schnelle, kompetente und dauerhaft wirkungs­volle Hilfe. Die vielfältigen und nicht immer leicht zu erkennenden Ursachen des Rückenschmerzes stellen eine enorme Herausforderung für die behandelnden Mediziner und Therapeuten dar.

Ausgerichtet auf diese Anforderungen wurde das Dr. WOLFF Therapiekonzept entwickelt.

Wie funktioniert
Dr. Wolffs Rückentraining?

Basierend auf aktuellen Forschungsergeb­nissen erarbeitete Dr. WOLFF ein einzigartiges Rückentherapie-Konzept zur segmentalen Sta­bilisation der Lendenwirbelsäule. 

In eindrucksvoller Weise erlernen die Patienten mit Hilfe medizinischer Gerätetechnologie die stabilisierenden Übungen.

Was bedeutet segmentale Stabilisation der Lendenwirbelsäule?

Einheitlich belegen die aktuellen Forschungsergebnisse in der Rücken­therapie, dass vor dem eigentlichen Krafttraining die segmentale Stabilisa­tion der Lendenwirbelsäule erfolgen muss.

Unter segmentaler Stabilisation versteht man die Sicherung einzelner Bewe­gungssegmente der Wirbelsäule. Hauptverantwortlich sind hierfür in der Lendenwirbelsäule der tiefliegende Muskel M. transversus abdominis und der M. multifidus lumbalis.

Es handelt sich dabei nicht um große, starke Bewegungsmuskeln, sondern vielmehr um sensible „Stell- und Haltemuskeln”, die einzelne Wirbelkörper in die bio­mechanisch richtige Position bringen, um so z. B. die Bandscheibe vor Fehl­belastungen zu schützen.

Das Auftrainieren des M. multifidus hat in der modernen Rückentherapie grundlegende Bedeutung.

"Der Einsatz modernster medizinischer Gerätetechnik und wissenschaftlich gesi­cherten Behandlungsmethoden soll Ihre schnelle und langfristige Genesung fördern."

Dr. Hartmut Wolff

Jetzt Termin vereinbaren!

 

Telefonnummer:
(040) 35 778 925 

E-Mail:
post@physiotherapie-norderstedt.de

Fax:
(040) 35 778 926

Adresse:
Segeberger Chaussee 36 22850 Norderstedt

 

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 9:00 – 20:00 
Freitag: 9:00 – 17:00 

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht